Atomkraft? Nein, danke! - Montagsdemos in Siegen! "Werde aktiv, oder du wirst radioaktiv!"

Über uns


 

"Wer sind wir? Was machen wir? Was wollen wir?"


Das "Bündnis für den Atomausstieg" besteht weder aus fest eingetragenen noch fest umrissenen Partnern. Es ist überparteilich und offen für alle demokratischen Organiasationen und Verbände, aber auch für Einzelpersonen. Es kann sich jede/r Atomkraftgegner/in beteiligen, ausgenommen sind natürlich Organisationen mit faschistischem Gedankengut. 

Das Bündnis ist außerdem bemüht, Neutralität und  Überparteilichkeit zu wahren und sein Anliegen in den Mittelpunkt zu stellen Wir nennen deshalb weder auf unserer Homepage www.atomausstieg-siegerland.de noch in den Aufrufen Parteien oder Organisationen, sodass die Menschen nicht von Parteien oder Organisationen aufgerufen werden, sondern nur von AtomkraftgegnerInnen. Das handhaben wir auch deshalb so, um eine Profilierung von Parteien und Organisationen über  den gemeinsamen Protest zu verhindern.

 

"Gemeinsam, friedlich, aber nachdrücklich!" 

 

Gemeinsam, friedlich, aber auch nachdrücklich engagieren wir uns öffentlich gegen die weitere Nutzung der Atomenergie. Dabei informieren wir die Öffentlichkeit über das völlig unkalkulierbare und deshalb untragbare Risiko der Nutzung der Atomenergiegewinnung in Atomkraftwerken.


Verantwortlich für die Inhalte dieses das Bündnis und ihre Aktiväten beschreibende Internetauftritts:

Eimo Enninga, An der Alche 5, 57072 Siegen

 

Für den Inhalt der externen Links übernehmen wir keine Verantwortung!